Endopraxis

Endoskopische Praxis Bremen

Willkommen auf unserer Website

Endopraxis Bremen im Fachärztezentrum am Klinikum Bremen Nord


Auf dieser Seite möchten wir Ihnen unsere Praxis im Fachärztezentrum am Klinikum-Bremen-Nord, das diagnostische und therapeutische Spektrum, die Mitarbeiter und einiges mehr vorstellen.

Im Vordergrund unserer Tätigkeit steht die Gastroenterologie , also der Bereich der Inneren Medizin, der sich mit Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Verdauungstraktes beschäftigt: wir also kümmern uns um die ambulante Patientenversorgung dieser Krankheitsbilder.

Hierbei liegt unser Schwerpunkt vor allem auf der Diagnostik, d.h. schwerpunktmäßig werden bei uns Spiegelungen des oberen und des unteren Magen-Darm-Traktes durchgeführt.

In Zusammenarbeit mit den anderen Facharztdisziplinen in unserem Hause und durch die unmittelbare räumliche Anbindung an das Klinikum Bremen-Nord, haben Sie die Gewissheit, auch bei weiterführenden gesundheitlichen Problemen, zeitgemäß behandelt und kompetent begleitet zu werden

Fachärztezentrum Aussenansicht

Unser Leistungsangebot

Informieren Sie sich!


Darmspiegelung

Magenspiegelung

Ultraschall

Praxismanagement

wie wir arbeiten


  • Unser Qualitäts- und Hygienemanagement ist nach Vorgaben der Kassenärztlichen Bundesvereinigung und der Richtlinien der Norddeutschen Gesellschaft für Gastroenterologie ausgerichtet.
  • Unserer Praxis wurde ein korrektes Hygienemanagement (Zertifizierung) nach den Hygienestandards des Robert Koch-Instituts bescheinigt. Eine regelmäßige Rezertifizierung wird in jährlichen Abständen durchgeführt.
Endoskop
Endoskop
  • Viermal jährlich finden zusätzlich Hygienekontrollen der Kassenärztlichen Vereinigung Bremen statt.
  • Ein mögliches Infektionsrisiko durch eine endoskopische Untersuchung ist extrem gering
  • Die hygienische Aufbereitung der Endoskope und des Zubehörs erfolgt standardisiert in modernen Reinigungs- und Desinfektionsmaschinen.
  • So werden alle Endoskope vollautomatisch chemothermisch und validiert aufbereitet.
  • Unsere Praxis ist seit Jahren zertifiziert auf dem Boden eines von der Kassenärztlichen Bundesvereinigung standardisierten Qualitätsmanagements.
  • Sämtliche Arbeitsabläufe der Geräteaufbereitung sind in Einzelschritten dokumentiert, reproduzierbar und bieten somit Ihnen und uns ein Höchstmass an Transparenz.
  • Dies betrifft zum einen die sichere hygienische Aufbereitung der Untersuchungsgeräte, zum anderen den konsequenten Einsatz von Einmalartikeln.
  • Dadurch wird das Risiko einer Erkrankung durch Infektion auf ein Minimum reduziert.
  • Zur Umsetzung und Einhaltung dieser Vorgaben ist unsere Hygienebeauftragte verantwortlich. Regelmäßige interne und externe Teamschulungen sorgen für eine lückenlose Umsetzung dieser Vorgaben in den Praxisalltag.
  • ist ein Qualitätsmanagementsystem, das von der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) zusammen mit der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) entwickelt wurde.
Logo QUEP
  • Wir arbeiten seit Jahren unter den Vorgaben dieses Qualitätsmanagementsystems und werden jährlich rezertifiziert.
  • Als Mitglied in der NDGG sind wir den Vorgaben der Fachgesellschaft hinsichtlich Qualitätsnormen und -kontrollen in der praktischen gastroenterologischen Tätigkeit verpflichtet.
Logo NDGG
  • Die lückenlose Umsetzung der von dieser Fachgesellschaft vorgegebenen Normen ist uns ein besonderes Anliegen.

Christiana Hülsebusch
Praxisleitung

Christiana Hülsebusch
Internistin

Dr.med. Olaf Müller-Hübers
Praxisleitung

Dr. Olaf Müller-Hübers
Internist


Unsere Praxis


Ein Überblick über unsere Räumlichkeiten

Endoskopische Befunde


Untersuchungsbilder und -videos

Die Bilder zeigen häufige Befunde aus dem Endoskopiealltag.

Auch die Abtragung von Polypen mit Zange - oder wie zu sehen mit einer elektrischen Schlinge - sind Routineuntersuchungen in der endoskopischen Praxis.


So finden Sie uns

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf


... und schicken Sie uns eine Nachricht